Gastspiele in NRW! in Dortmund am 13.08 beim Mikro! Festival und in Schwerte bei Welttheater der Straße am 27 und 28.08

„Wir treffen uns im Paradies“ Kostenfreier Maskenspiel-Workshop mit öffentlicher Präsentation! 2.-4.9.2022 Hildesheim/Northeim

Mit der diesjährigen Fassung von "Wie du in den Wald hineinrufst..." in Bevern bei Holzminden stehen Kinder und Jugendliche im Vordergrund!

Im Rahmen des ERASMUS+-Austauschprogramms „Anti-Bullying Movement Series“ (ABMS) geben wir ein Workshop zum Thema Maskentheater in der Transkulturellen Arbeit am 3. und 4. April 2022 in Hildesheim.

Um mit Euch über unsere vielfältigen Aktivitäten auszutauschen, laden wir am 7. März um 18:00 zu einem Online-Salon.

Das Rechercheprojekt in transformation ist die Fortführung einer langjährigen Beschäftigung von TheatreFragile mit dem Detmolder Viertel rund um die Adenauer Straße. Zwischen Februar und April 2022 erforscht Marianne Cornil die Ortsgeschichte durch Interviews, Recherche und Klangaufnahmen.

Mit dem Spaziergang "KörperRaumStadt" erkunden wir die Stadt unter verschiedenen Perspektiven.

Auf Einladung vom  Zukunftszentrum Holzminden-Höxter haben wir in der Folge der Podcastreihe Land.Schafft.Wissen zu Kultur in ländlichen Räumen über unsere Arbeit in Detmold und Umgebung berichtet.

Wir sind mit einem Beitrag über unsere Arbeit in der Pandemiezeit auf der online Plattform 99% Urban.

Im Gespräch mit Anna-Lena Wenzel reflektieren wir über die Kreationen  "ARE YOU READY?" und "Wie du in den Wald hineinrufst..."

Mit dem Spaziergang "Grenzgänge" nähern wir uns dem Stadtteil Herberhausen an.

Eine Woche in November 2021 war TheatreFragile zu Gast in der Klasse 9D im Jahn-Gymnasium Rathenow. Die 23 Schüler*innen lernten Masken aus alten Pappen zu bauen. Dieses Projekt wurde gefördert von der @plattformkubi Brandenburg.

Zwischen März und September 2021 kreieren wir 5 Interventionen an 5 verschiedenen Orten in Detmold. Wir greifen auf unterschiedliche Kunstrichtungen zurück, um den öffentlichen Raum zu befragen. Maskenspiel, Tanz, Mime, Improvisation, Soundcollage, Installation, Street-Art. Die Detmolder Bevölkerung wird in ihrem Alltag mit diesen Interventionen konfrontiert, ihre alltäglichen Vorgänge werden befragt.

Das Projekt ist vom Fonds Darstellende Künste im Rahmen von NEUSTART KULTUR #takeaction und vom Kulturteam der Stadt Detmold

Wir sind umgeben von Veränderungen, doch wo und wie passieren die Veränderungen in uns? Unser Körper kann uns dabei helfen, Veränderungen nicht nur zu denken, sondern auch zu verkörpern. TheatreFragile lädt zu einem gemeinsamen Training ein, um durch Wahrnehmungsübungen und Techniken aus der Körperarbeit und dem Theaterspiel Sinne und Fühler für Veränderungen zu wecken und die Anpassungsfähigkeit des Körpers zu erleben. Für das Training sind keine Vorkenntnisse erforderlich; bitte lockere Kleidung und Neugierde mitbringen.
SA 21. Sep // 9:00–10:00 Uhr
Treffpunkt: Marktplatz/Lippische Rose
bei Regen im Foyer des Rathauses

Freie Teilnahme

TheatreFragile lädt zu einem interdisziplinären Parcours durch den Wald im Heidental, Detmold! Für die Tage 15.09.-19.09.21 wird ein tägliches Zeitfenster für den Besuch des Parcours geben sowie ein Rahmenprogramm: Yoga im Wald, Live Musik mit Janko Hanushevsky, Einblick in die Wildnispädagogik, Führung über Bäume, eine Pflanzendruckwerkstatt, usw.

Unsere neue Inszenierung "ARE YOU READY?" feiert am 14. August 2021 Premiere im Rahmen von dem Internationalen Straßentheaterfestival BILDSTÖRUNG in Detmold!

Noch vor der Premiere geht "Are you ready?" auf tour, in Bielefeld und Frankfurt/Main bei dem Festival Sommerwerft am 30 Juli und 1. August 2021

Am 23. Juli 2021 spielen wir in Dülmen "Ahoi!"

Webtalk über die Systemrelevanz von Kunst und Kultur · 1.12.20 · 19Uhr · Video der Veranstaltung

Letztes Jahr mussten wir die Premiere von ARE YOU READY? aufgrund der Pandemie verschieben.
Es folgten einige Online Proben, Interventionen im Öffentlichen Raum, neue Ideen...

Intervention am Rosenthal in Detmold am 2. Oktober 2020

Stimmen von Detmolder*innen fragen sich, zweifeln, werden laut, hoffen, hinterfragen alte Gewohnheiten und suchen nach Möglichkeiten, dem Wandel eine Chance zu geben.

Ein einmaliger Blick hinter die Kulissen von TheatreFragile mit dem Film von Sahra Huby

Ein Chor wird für die neue Kreation "ARE YOU READY?" entstehen. Ob Mann ob Frau, jung oder alt, ob hoch oder tief, wir freuen uns auf das Zusammensingen!
Die Proben leiten die Jazz Sängerin Zola Mennenöh, die Chorleiterin Ann-Kristin Mayr sowie Luzie Ackers und Marianne Cornil von TheatreFragile.

Wir sind eingeladen unsere Arbeit im Rahmen einer Performance während der Veranstaltung Mercator Forum „Engagement für Klima“ zu präsentieren. Interviewauszüge, Videos aus dem Wald und auf dem Acker und szenische Bilder formen eine Collage zu diesem Thema.

In dieser Schreibwerkstatt wollen wir, gemeinsam mit der Singer Songwriterin Corinne Douarre, uns dem Thema ‚Klimawandel‘ poetisch mit Stift und Papier nähern.